Drin. Alma Zadic, LLM.

„Mit Kompetenz und Leidenschaft für ein gerechtes Miteinander.“

Seit November 2017 bin ich Abgeordnete zum Nationalrat und kämpfe mit Kompetenz und Leidenschaft für ein gerechtes Miteinander. Mit all meiner Kraft habe ich mich immer schon dafür eingesetzt, dass jeder und jede unabhängig von der sozialen oder nationalen Herkunft, unabhängig von Religion oder Geschlecht die gleichen Chancen im Leben bekommt.

Als 10-jähriges Mädchen bin ich damals während des Jugoslawien-Kriegs mit meinen Eltern in Wien angekommen. Es war nicht immer einfach, aber ich bin meinen Weg gegangen, habe Rechtswissenschaften auf der Universität Wien und an der Columbia University in New York studiert. Nach meiner Tätigkeit bei internationalen Organisationen (ICTY, IOM) habe ich die letzten 6 Jahre bei einer internationalen Anwaltskanzlei als Rechtsanwältin gearbeitet. Jetzt bin ich in der Politik, um der Gesellschaft das zurückzugeben, was auch ich bekommen habe – Chancen!

NEWS und AKTUELLES

Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Error validating access token: Session has expired on Monday, 07-Oct-19 03:45:15 PDT. The current time is Tuesday, 05-Nov-19 16:47:01 PST.
Type: OAuthException
Code: 190
Subcode: 463
Click here to Troubleshoot.

TWITTER

Instagram

Themen

  • Sicherheit

Progressive Sicherheitspolitik muss die BürgerInnen, ihre Freiheit und unsere offene, demokratische Gesellschaft aktiv schützen.

Als Grundrechtsorganisation sind unsere PolizistInnen die wichtigste Sicherheitssäule.

Um das auch bleiben zu können, müssen unsere Sicherheitsbehörden strukturell in ein gesamtgesellschaftliches, behörden- und organisationsübergreifendes Netz eingebettet werden.

Nur so können wir auch im kommenden Jahrzehnt in einem sicheren Österreich leben.

mehr
  • Integration

Gelungene Integration entscheidet über unser friedliches Zusammenleben und die Zukunft unserer Gesellschaft.

Wesentliche Schlüssel für Integration sind Bildung, Sprachförderungen und maßgeschneiderte Begleitung. Gemeinsam geht es darum, das  Zusammenleben zu stärken und allen BürgerInnen gerechte Chancen zu bieten.

mehr
  • Außenpolitik

Für ein globales Miteinander: solidarisch, friedlich und fair. Dafür setze ich mich als Abgeordnete ein.

Unser Leben in Freiheit, Sicherheit und Würde beruht auf einem globalen Miteinander, welches von den Gedanken der Solidarität, der Gerechtigkeit und des Friedens geleitet ist.

Das heißt, dass wir die bestehenden internationalen und europäischen Institutionen der friedlichen Konfliktlösung, kollektiven Sicherheit und Abrüstung unterstützen und stärken müssen.

Echter Friede fußt auf einem umfassenden Bekenntnis zu sozialer, politischer und wirtschaftlicher Gerechtigkeit weltweit.

Dafür braucht es eine effektive internationale Zusammenarbeit im Dialog und auf Augenhöhe.

mehr
  • Menschenrechte

Menschenrechte sind mehr als ein Schlagwort. Ich kämpfe für ein würdevolles Leben in einer solidarischen Welt.

Mein politisches Handeln basiert auf einem umfassenden Bekenntnis zum Schutz und zur Förderung der Menschenrechte weltweit. Sie bilden für mich die unabdingbare Grundlage für ein friedliches, menschenwürdiges, selbstbestimmtes und respektvolles Zusammenleben.

Freiheit, Gleichheit, Solidarität, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie sind daher die Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Um sie zu erhalten, setze ich mich kontinuierlich dafür ein, dass die Grundrechte gestärkt werden.

Denn Menschenrechte sind unveräußerlich, universell und unteilbar. Sie gelten für uns alle unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder politischer Einstellung. 

Um Menschenrechte zu wahren braucht es eine weltoffene und menschliche Politik. Dafür stehe ich aus vollster Überzeugung.

mehr
  • Asyl / Migration

Wer vor Krieg, politischer oder religiöser Verfolgung flüchtet, hat ein Menschenrecht auf Asyl.

Um das zu gewährleisten, muss Europa gemeinsam arbeiten und faire, rechtsstaatliche Verfahren sicherstellen.

Davon zu unterscheiden ist die Migration. Österreich und Europa brauchen klare und einheitliche Regeln für die Migration. Zur Regelung der Migration braucht Europa Grenzen, die es gemeinsam schützt und sichert. 

Dabei ist internationale Zusammenarbeit unerlässlich. Herkunfts-, Transit- und Aufnahmeländer brauchen gemeinsame Regelungen, verbindliche Rückführungsabkommen und gezielte Förderungsmaßnahmen vor Ort.

mehr

ich bin für sie da. Schreiben Sie mir, machen sie mit. danke.



Datenschutzerklärung akzeptiert (*):  

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens von uns verarbeitet. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.